» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Elternbrief
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy


Endlich Ferien! Nicht nur die Schülerinnen, sondern auch unsere Kollegiumsmitglieder freuten sich am 13.07. nach einem langen und ereignisreichen Schuljahr auf entspannende Sommerferien. Nach einem Abschlussgottesdienst in unserer Kapelle (mit lautem Gesang !) trafen sich Schülerinnen und Klassenlehrerinnen in ihren Räumen zu einem - meist leckeren - Schuljahresabschlussgespräch, bevor in den Klassenräumen "klar Schiff" gemacht wurde. Abschließend wurden die Zeugnisse verteilt.



Suchtpräventionstage

Wie in den Jahren zuvor konnten sich unsere Schülerinnen am 11.07. und am Folgetag in vielfältiger Weise mit dem Thema "Sucht" auseinandersetzen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Caritas und der Polizei Neuss zusammen mit dem Marienhaus statt.
So erfuhren unsere Schülerinnen sehr authentisch, was die Abhängigkeit von Rausch- und Suchtmitteln bedeutet und welche Auswirkungen sie hat. Verschiedene Medien (Suchtsack, Rauschparcours, aber auch eine Podiumsdiskussion zum Thema "Legalisierung von Frogen") ermöglichten dazu umfassende Eindrücke.


Besuch bei Teekanne

Als Tagesausflug machte sich am 05.07. die WiGy 11 mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wolters auf den Weg zum Unternehmen Teekanne in Düsseldorf. Nach einem kurzen Vortrag erhielten unsere Schülerinnen Einblicke in die hochtechnisierte Produktionsweise. Am Ende des Rundgangs konnten unsere Schülerinnen - natürlich bei einer Tasse Tee - Fragen zum Unternehmen stellen, wobei das Thema "Ausbildung" eine zentrale Rolle spielte.


Check-In Berufswelt

Einen "Tag der offenen Tür" besonderer Art erlebten unsere Schülerinnen am 05.07.: Sie konnten im Rahmen der Aktion "Check-In-Berufswelt" nachmittags verschiedene Unternehmen im ganzen Rhein-Kreis Neuss besuchen. Dort gab es die Möglichkeit zu Unternehmensrundgängen und persönlichen Gesprächen mit Mitarbeitern und Mitgliedern der Personalabteilungen. Einige Unternehmen vergaben an Schülerinnen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben, sogar Bonuspunkte für das kommende Bewerbungsverfahren.




Vocatium

Eine große Gruppe unserer Schule nahm am 04.07. zusammen mit 6.600 anderen Schülerinnen und Schülern an der Berufsmesse Vocatium Düsseldorf teil. Schon vorab hatten uns Mitarbeiterinnen des Organisationsbüros besucht und uns über die vielfältigen Chancen der Ausstellung mit 130 Unternehmen informiert. Dabei wurden bereits verbindliche Gesprächstermine für die Messetage vereinbart.
Die Berufsmesse fand bereits zum zehnten Male statt - wir sind seit Jahren regelmäßige Teilnehmer. Unsere Schülerinnen konnten hier die Eindrücke, die sie bei unserem hauseigenen Berufsinformationstag im letzten November gewonnen hatten, vertiefen und so eine bessere Perspektive auf ihre berufliche Zukunft gewinnen.


Sportfest

Ausnahmsweise standen am 27.06. einmal nicht Buchungssätze, Phraseologies oder mathematische Funktionen auf dem Stundenplan. Beim gemeinsamen Sportfest mit dem Marienhaus stand ein Völkerballturnier auf dem Programm. Mit großem Einsatz wurde gekämpft, und in der Tat gelang es einer Klasse vom Marienhaus, die siegreiche Lehrermannschaft des Vorjahres vom Thron zu stoßen.


Abschlussfeier
Freude! Ganz unter diesem Motto stand der 23.06., denn an diesem Tag konnten unsere Schülerinnen der Abschlussklassen ihre wohlverdienten Abitur- und Fachabiturzeugnisse aus der Hand unserer Schulleiterin Gerda Himmels entgegennehmen.
Freude war auch das Thema des von unserem Schulpfarrer Dalhaus zelebrierten Gottesdienstes im Quirinusmünster, mit dem der Tag eröffnet wurde.
Neben den Zeugnissen wurdenPreise für die besten Leistungen im Fach Französisch gewürdigt - neben den DELF-Urkunden gab es Preise, die vom Deutsch-Französischen Kulturkreis Neuss gestiftet wurden. Unser Förderverein ehrte zudem einige Schülerinnen für ihr herausragendes Engagement mit einem Buchpreis.
Trotz aller Freude floss doch auch die eine oder andere Träne, denn vielen ist der endgültige Abschied nicht leicht gefallen. Einige Bilder zur Abschlussfeier finden Sie hier.

Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".