» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy


Suchtpräventionstage

Wie in den Jahren zuvor konnten sich unsere Schülerinnen am 10.07. und am Folgetag in vielfältiger Weise mit dem Thema "Sucht" auseinandersetzen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Caritas und der Polizei Neuss zusammen mit dem Marienhaus statt.
So erfuhren unsere Schülerinnen sehr authentisch, was die Abhängigkeit von Rausch- und Suchtmitteln bedeutet und welche Auswirkungen sie hat. Verschiedene Medien (Suchtsack, Rauschparcours, aber auch eine Podiumsdiskussion zum Thema "Legalisierung von Frogen") ermöglichten dazu umfassende Eindrücke.



Parisfahrt

Etwas erschöpft von den vielen Eindrücken und der großen Hitze kehrten am späten Abend des 06.07. die "Parisfahrerinnen" (Teilnehmerinnen unserer Französisch-Kurse) zurück: Ausgehend vom Montmartre-Viertel, wo sie diesmal in einem typischen kleinen Stadthotel untergebracht waren, eroberten sie sich in Gruppen die verschiedensten Sehenswürdigkeiten der Metropole: den Aufstieg zur Basilika "Sacré-Coeur", die grands boulevards (Champs Élysées), die Halles oder die G-gend um Trocadéro und Eiffelturm. .. die "Tracker" an den Handgelenken zeigten schwindelerregende Kilometerstände und Stockwerkangaben, was wohl an den vielen Metro-Treppen lag.
Wie gut, dass es in den Palastgärten (Tuileries) und im Louvre etwas kühler war und sie am Abend vom Boot aus die wunderschönen Pariser Gebäude-Silhouetten und das sommerliche Treiben von Paris-Plage an der Seine genießen konnten.



Abschlussfeier
Freude! Ganz unter diesem Motto stand der 01.07., denn an diesem Tag konnten unsere Schülerinnen der Abschlussklassen ihre wohlverdienten Abitur- und Fachabiturzeugnisse aus der Hand unserer Schulleiterin Gerda Himmels entgegennehmen.
Freude war auch das Thema des von unserem Schulpfarrer Dalhaus zelebrierten Gottesdienstes in unserer Schulkapelle, mit dem der Tag eröffnet wurde.
Neben den Zeugnissen wurden DELF-Urkunden und Europapässe überreciht. Unser Förderverein ehrte zudem einige Schülerinnen für ihr herausragendes Engagement mit einem Buchpreis.
Trotz aller Freude floss doch auch die eine oder andere Träne, denn vielen ist der endgültige Abschied nicht leicht gefallen. Einige Bilder zur Abschlussfeier finden Sie hier.


Tage der religiösen Orientierung

Unter dem Thema: „Un(d)glaub(l)iches – Gottes Schöpfung sein und erleben" fanden ab dem 12.06. unsere diesjährigen Tage der religiösen Orientierung statt. Die Tage begannen jeweils mit einem religiösen Impuls in unserer Schulkapelle oder der stimmungsvollen Krypta der Marienkirche, die den kräftigen Gesang unserer Schülerinnen besonders zur Geltung kommen ließen.
Daran schlossen sich unterschiedliche workshops an, die das Thema "Schöpfung" aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtete. Dass eine Gruppe, die Gottes Natur erwanderte, dabei von einem kräftigen Wolkenbruch überrascht wurde, tat der guten Stiimmung keinen Abbruch.

Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".