» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy

Berufsinformationstag

Am 15.11. haben wir unseren bereits 20. Berufsinformationstag durchgeführt. 29 Unternehmen und Universitäten aus dem Neusser Raum standen unseren Schülerinnen den ganzen Vormittag Rede und Antwort. Zuweilen war die Wiedersehensfreude groß, denn unter den Unternehmensvertretern waren – wie schon in den Vorjahren – wieder viele ehemalige Schülerinnen, die unseren derzeitigen gute Tipps und zahlreiche praktische Hilfen geben konnten. Viele Schülerinnen blieben länger als geplant an den Ständen, was beweist, dass dieser Tag für sie sehr hilfreich war und gute Zukunftsperspektiven eröffnet hat.


Tag der offenen Tür

Der erste Tag der offenen Tür in unserer Schule fand am 09.11. statt. Die zahlreichen Interessentinnen konnten an Schnupperunterricht teilnehmen oder sich in persönlichen Gesprächen mit Schülerinnen, Eltern, Lehrern und Vertretern unseres Fördervereins beraten lassen. Informationsräume über unser Sprachangebote sowie die Besonderheiten des Wirtschaftsgymnasiums rundeten das Angebot ab.
Viele Schülerinnen nutzten die Gelegenheit, sich direkt an unserer Schule anzumelden oder sich einen Termin für ein Anmeldegespräch geben zu lassen.
Der nächste ToT wird am 01.02.2020 durchgeführt werden.


Gedenkveranstaltung

Zur Erinnerung an die Reichsprogromnacht im Jahre 1938 fand auch in diesem Jahr am 08.11. eine Gedenkfeier am Standort der ehemaligen Neusser Synagoge statt. An dieser Feier nehmen traditionell immer zahlreiche Schüler und Schülerinnen teil. Von unserer Schule war die Klasse WiGy 11 mit Frau Clemens anwesend. In den Reden bei der beeindruckenden Feierstunde wurden die damaligen Ereignisse in Erinnerung gerufen und zur Wachsamkeit gemahnt.



Wirtschaftspsychologie

Das erste Bild, das Schülerinnen beim Wort "Psychologe" einfällt, ist meistens die berühmte Couch. Dabei sind die Anwendungsgebiete der Psychologie bedeutend größer.
Wie entscheiden sich die Konsumenten? - Vor Ort oder online?
Über welche Kanäle kommen Kaufabschlüsse zustande? - Print, TV oder online?
Über welche Medien informieren sich Konsumenten bevorzugt?     
Bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen kann die Wirtschaftspsychologie helfen. Unsere Schule setzt deshalb ganz neue Impulse und macht Wirtschaftspsychologie zum Unterrichtsfach.
So stehen für das Wirtschaftsgymnasium ab diesem Schuljahr auch Themen wie Motivationstheorien und -konzepte, Lernen in Organisationen, Arbeitszufriedenheit und Persönlichkeitsentwicklung auf dem Stundenplan.
Neben den Akzentuierungen"Eeuropäischer Binnenhandel", "Fremdsprachenkorrespondenz" oder Auslandspraktika setzt unsere Schule mit dem neuen Fach Wirtschaftspsychologie einen weiteren Profilierungsschwerpunkt. Unterstützt wird die gute fachliche Ausbildung durch die exzellente digitale Ausstattung der Schule.



Berufliche Wege nach Fachhochschulreife und Abitur
Zum fünften Mal erfolgte am 10.10. eine Veranstaltung unseres Fördervereins für die Eltern im Rahmen der Reihe „MM im Dialog mit Wissenschaft und Praxis“.. Eine erfreuliche Anzahl von Eltern und auch SchülerInnen kamen, um dem interessanten Vortrag von Herrn Dr. Armin Ricken, Berufsberater für Akademische Berufe, zu folgen und Fragen zu stellen.
So konnte man zahlreiche wertvolle Hinweise auch fotografisch mitnehmen, um die vielen unterschiedlichen Wege zur Studien- und Berufswahl zu erfassen und die richtigen Schritte zur Bewerbung zu erfahren. 


Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".