» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy


Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität
Seit dem 12.09. ist unsere Schule offiziell Partnerschule der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. An diesem Tag unterzeichneten unsere Schulleiterin G. Himmels und die Rektorin der Universität, Frau Prof. Dr. A. Steinbeck, den zugehörigen Vertrag.
Bereits seit vielen Jahren kooperieren wir eng mit der Universität im Bereich der Studienvorbereitung. Regelmäßig ist die Heinrich-Heine-Universität auf unserem schulinternen Berufsinformationstag vertreten. Durch den neuen Status als Partnerschule wird das Spektrum an Möglichkeiten im Bereich der Studienwahl erweitert, besonders für die SchülerInnen des Wirtschaftsgymnasiums oder des Gesundheits- und Pädagogikgymnasiums. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


Schuljahreseröffnungsgottesdienst
"Gemeinsam sind wir stark !" Unter diesem kraftvollen Motto stand am 06.09. der Eröffnungsgottesdienst, den wir zusammen mit dem Marienhaus in der Neusser Marienkirche feierten. Viele unserer neuen Schülerinnen (fast die Hälfte der Gesamtschülerzahl) konnte dabei erstmalig die schönen Fenster dieser Kirche bewundern.
Nach einer aufregenden ersten Schulwoche konnten wir gemeinsam innehalten und um Gottes Segen für die kommende Zeit bitten.
In seiner Predigt griff Schulpfarrer Dalhaus das Bild einer Fußballmannschaft auf, die nur im Zusammenwirken aller Mannschaftsteil erfolgreich sein könne. Damit stellte er eine Parallele zum Einführungstext (zum Lesungstext der Messe her, in dem von der Verbundenheit der einzelnen Körperteile die Rede war. Die hierdurch zum Ausdruck gebrachte Gemeinsamkeit soll uns ein Motto für das kommende Schuljahr sein.



Einschulung
Nach den langen Sommerferien freuten sich viele braungebrannte Schülerinnen bei hohen Temperaturen auf das Wiedersehen mit ihren Klassenkameradinnen. Am ersten Schultag stand Unterricht bei der Klassenleitung auf dem Programm, weil es um eine Vielzahl organisatorischer Punkte ging.
In der ersten Stunde konnten Schulleiterin Frau Himmels und ihr Stellvertreter Herr Meyer in der Aula viele neue Schülerinnen begrüßen. Bedingt durch die räumliche Situation in der Abteilung Marienhaus, werden die dortigen 11. Klassen des Pädagogik- und des Gesundheitsgymnasiums in diesem Schuljahr in Marienberger Räumen unterrichtet, wodurch erstmals in der Geschichte der Schule hier auch einige Jungen beschult werden.



Termine in den Ferien
Am Neusser Schützenfestmontag, dem 26.08., traf sich das Kollegium - zeitweise untermalt von Marschmusik auf der Straße - in der Schule, um gemeinsam das neue Schuljahr vorzubereiten. Dabei wurden u.a. die wichtigen Termine festgelegt und viele Informationen weitergegeben. Außerdem konnten einige neue Kollegiumsmitglieder an unserer Schule begrüßt werden.
Einen Tag später stand die Planung von Unterrichtsstunden im Team genauso im Mittelpunkt wie erste Überlegungen zu den Prüfungsarbeiten am Ende des Schuljahres.

Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".