» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Elternbrief
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy


Ferien
Am 14.07. war es endlich soweit: Große Sommerferien. Schülerinnen wie Kollegium freuten sich gleichermaßen auf den verdienten Urlaub. Diese Freude stand auch im Mittelpunkt des Worttgottesdienstes, mit dem wir traditionell in unserer Kapelle den letzten Schultag eröffneten.
Wir blicken auf ein sehr erfolgreiches Schuljahr zurück und freuen uns auf die neuen Schülerinnen, die wir Ende August bei uns begrüßen dürfen. Doch bis dahin heißt es: Sonne, Meer, Berge - oder auch Garten oder Balkon!



Suchtpräventionstage
Wie in den Jahren zuvor konnten sich unsere Schülerinnen am 12.07. und am Folgetag in vielfältiger Weise mit dem Thema "Sucht" auseinandersetzen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Caritas und der Polizei Neuss statt.
In einem Betroffenenvortrag erfuhren unsere Schülerinnen sehr authentisch, was die Abhängigkeit von Rausch- und Suchtmitteln bedeutet und welche Auswirkungen sie hat. Verschiedene Medien ermöglichten dazu umfassende Eindrücke.
Spielerisch und mit viel Rätseleifer konnten die Schülerinnen im Beitrag „Cannabis – der große Preis“ wichtige Informationen zu diesem Rauschmittel sammeln. Dokumentationen wie „Trocken oder Tod“ ergänzten das Programm.
Als abwechslungsreiche Abwechslung bot das PrEvent-Mobil der Caritas im Eingangsbereich die Möglichkeit, seine Fähigkeiten unter berauschendem Einfluss zu testen.


Besinnungstage
Am 05.07. begannen unsere diesjährigen Tage der religiösen Orientierung. Sie standen unter dem Motto : Un(d)glaub(l)iches – Gottes Schöpfung sein und erleben.
In vielen verschiedenen Workshops konnten sich unsere Schülerinnen diesem Thema nähern. Biologische, astronomische und soziale Aspekte standen dabei genauso zur Auswahl wie Naturlebnisse, Fahrten mit dem Rad oder Klettertouren.
Ob im Workshop „Licht und Schatten – Die Schöpfung als Schattenspiel“, „Aktiv in die Natur – Eine Exkursion zu den Orten regionaler Vielfalt“ oder „Dem Urknall auf der Spur – Faszinierendes Weltall“, überall konnten die Teilnehmer auch für sich persönlich intensive Erfahrungen mit Gott und den Menschen machen.
Am Ende stand ein gemeinsamer Gottesdienst in St. Marien, bei dem der Sonnengesang des Hl. Franziskus den Mittelpunkt bildete.Weitere Bilder finden Sie hier.


Kardinal Meisner gestorben
Am 05.07. verkündete die Totenglocke von St. Quirin der ganzen Stadt Neuss die traurige Nachricht vom Tode von Joachim Kardinal Meisner. Er war von 1989 bis 2014 der Erzbischof von Köln und damit auch der oberste Dienstherr unserer Schule.
Obwohl er aus seiner Heimat in Ostdeutschland zunächst keinerlei Erfahrungen mit einem kirchlichen Schulwesen hatte, sind ihm die vielen erzbischöflichen Schulen schnell eine Herzensangelegenheit geworden, für die er sich mit großen Nachdruck eingesetzt hat. Auch unsere Schule verdankt ihm viel. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.



Vocatium
Eine große Gruppe unserer Schule nahm am 04.07. zusammen mit 5.000 anderen Schülerinnen und Schülern an der Berufsmesse Vocatium Düsseldorf teil. Schon vorab hatten uns Mitarbeiterinnen des Organisationsbüros besucht und uns über die vielfältigen Chancen der Ausstellung informiert. Dabei wurden bereits verbindliche Gesprächstermine für die Messetage vereinbart.
Die Berufsmesse fand bereits zum neunten Male statt - wir sind seit Jahren regelmäßige Teilnehmer. Unsere Schülerinnen konnten hier die Eindrücke, die sie bei unserem hauseigenen Berufsinformationstag im letzten November gewonnen hatten, vertiefen und so eine bessere Perspektive auf ihre berufliche Zukunft gewinnen.


Abschlussfeier

Am 01.07. konnten unsere Schülerinnen der Abschlussklassen ihre wohlverdienten Abitur- und Fachabiturzeugnisse aus der Hand unserer Schulleiterin Gerda Himmels entgegennehmen. Der Tag wurde mit einem von unserem Schulpfarrer Dalhaus zelebrierten Gottesdienst im vollbesetzten Quirinusmünster eröffnet.
Neben den Zeugnissen wurden auch die Delf-Zertifikate und Europässe verleihen. Unser Förderverein ehrte zudem einige Schülerinnen für ihr herausragendes Engagement mit einem Buchpreis.
Trotz aller Freude flossen auch nicht wenige Tränen, denn vielen ist der endgültige Abschied nicht leicht gefallen. Einige Bilder zur Abschlussfeier finden Sie hier.


Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".