» Home | » Willkommensseite | » Impressum

News
» Termine für Kollegium
» Termine für Schülerinnen
» Aktuelles
» Presse

Schulprofil
» Schulleitung
» Schulprogramm
» Katholische Schule
» Europaschule
»
Gute gesunde Schule
» Besonderheiten
» Schulgeschichte
»
Häufige Fragen
» Ausstattung

Bildungsangebote
» Abschlüsse
» Sprachzertifikate
» Links

Schulleben
» Seiten für Schülerinnen
»
Aktivitäten
» Berufsvorbereitung
» Eltern
» Förderverein
»
Jahresrückblick
» Kooperationspartner
»
Partnerschule

Kontakt
» Adresse
» Anfahrt
» Anmeldeverfahren
»
Broschüren

Dummy

 

Alle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier.

Fortbildung

Am 15.09. traf sich das Lehrerkollegium zu einer erneuten digitalen Fortbildung im Marienhaus. Alle LehrerInnen unserer Schule wurden in dieser Woche mit Dienst-IPads ausgestattet, um damit digitale Unterrichtsformen – wie z.B. Fernunterricht – noch besser zu ermöglichen (nicht zuletzt mit Blick auf den Datenschutz). Da fast alle Mitglieder unseres Kollegiums eher mit der Microsoft-Umgebung vertraut sind, war und ist es vor dem ersten Unterrichtseinsatz erforderlich, die Produkte der Apple-Familie näher kennen zu lernen. Dazu diente die og. Fortbildung; weitere werden folgen.


Klassenpflegschaften
Am 01.09. kamen - in den neuen Klassen erstmalig - die Klassenpflegschaften zusammen. Mit den - trotz Corona - in großer Zahl erschienenen Eltern ergab sich in allen Klassen ein reger Gedankenaustausch, wobei sich die Schwerpunkte zwischen Unter- und Oberstufe deutlich unterschieden. Die Eltern der Klasse 11 interessierten sich vor allem für die Besonderheiten der Schule, das Praktikum und die Ausbildungsplatzsuche, in der Klasse 12 hingegen standen Fragen rund um die Abschlussprüfung, aber auch die zugehörige -feier im Mittelpunkt.
In allen Klassen fanden sich Eltern bereit, den Vorsitz der Klassenpflegschaft bzw. die Stellvertretung zu übernehmen. Mit den gewählten Vertretern gab es direkt im Anschluss ein erstes Treffen der Schulpflegschaft, bei der das gegenseitige Kennenlernen und der Ausblick auf die künftige gemeinsame Arbeit die zentralen Themen waren. Kontakt zu den gewählten Vertretern erhalten Sie hier.


Abschied

Oberpfarrer Assmann, der seit 2007 Pastor von St. Quirin war, hat am 30.08. seinen Abschied von Neuss gefeiert. In den 13 Jahren seiner Tätigkeit war er auch Vorsitzender der Stiftung „Schule Marienberg“. In dieser Funktion hat er sich unermüdlich für unsere Schule eingesetzt, wofür wir ihm sehr dankbar sind.
Nun wechselt er als Dompropst zum Kölner Dom. Dort ist er nicht nur verantwortlich für die Seelsorge am Kölner Dom, sondern z.B. auch für die Reparaturarbeiten.
Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Domkapitels, zu dessen Aufgaben u.a. die Wahl eines neuen Erzbischofs gehört.
Wir danken unserem ehemaligen Oberpfarrer für seine Arbeit und wünschen ihm von Herzen Gottes Segen für seine Tätigkeit in Köln.



Digitaler Tag

Am 28.08. traf sich das Lehrerkollegium zu einer ganztägigen Fortbildung im Marienhaus. Dabei ging es um die verschiedenen Möglichkeiten, im Falle eines erneuten "Lock-Downs" im Zuge der Corona-Krise den Unterricht online im home-office aufrecht zu erhalten.
Einen der vielen Schwerpunkte bildeten dabei die Möglichkeiten, die die Lernplattform "moodle" bietet, die wir schon seit geraumer Zeit nutzen. So konnten sich die Kollegen über die Chat-Funktion genauso informieren wie über das Hochladen von Präsentationen oder das online-Erledigen von Aufgaben. Besonderes Interesse weckte die Möglichkeit, mit dem Tool "BigBlueButton" Videokonferenzen mit ganzen Klassen abzuhalten.



Schulstart
Nach Beschluss der Schulleitung werden ab Sommer 2020 das Pädagogik- und das Gesundheitsgymnasium der Abteilung Marienhaus auch in den Marienberger Räumen beschult. Damit nimmt unsere Schule, das einst mit zwei Klassen auf einem Flur begann, nun fast den gesamten D-Trakt der Schule Marienberg ein. Corona-bedingt konnten wir in diesem Jahr keine offizielle Begrüßung durchführen; nichtsdestotrotz wurden über 100 neue Schülerinnen - und in den Marienhäuser Bildungsgängen auch einige Schüler - herzlich begrüßt. Wir wünschen ihnen einen gelungenen Start.





Lehreraktivitäten
Nach langjähriger Tradition trafen sich die Mitglieder des Lehrerkollegiums bereits in den Ferien in der Schule. Am 10.08. fand im Forum Marienberg die erste Lehrerkonferenz des Schuljahres statt. Im Rahmen dieser Konferenz wurden von Herrn Holländer die diesjährigen Evaluationsergebnisse vorgestellt. Bei der vor den Ferien durchgeführten Umfrage haben unsere Schülerinnen der Schule ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt.

Am Tag danach wurde bei einem "Pädagogischen Tag" - unterbrochen durch einen Feueralarm - das neue Schuljahr vorbereitet.

Weitere Ereignisse dieses Schuljahres finden Sie auf der Seite "Jahresrückblick".